Ferienwohnung "Altenwalder Küstenheide"
bei Familie Brücksken

Informationen zum Thema Coronavirus und Covid-19

Lieber Gast,

bedingt durch die Corona Pandemie möchten wir auch noch auf die geltenden Hygienevorschriften aufmerksam machen. 

Zusätzlich möchten wir Sie bitten, sich selber auch auf dem aktuellen Stand zu halten welche Verordnungen und Vorschriften gerade gelten. Informationen dazu finden Sie auf den Seiten vom Land Niedersachsen, dem Landkreis Cuxhaven und der Stadt Cuxhaven oder durch Druck- und TV-Medien. 

Wir setzten in unserem Haus die Vorgaben und Empfehlungen des Robert-Koch-Institutes, der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA), des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbands (DEHOGA) und des Deutschen Tourismus Verbands (DTV) um.

Handläufe und Türgriffe werden regelmäßig gereinigt und desinfiziert. Ihr Wäschepaket, welches wir Ihnen zur Verfügung stellen, wurde bei mindestens 60°C gewaschen und zusätzlich ein Hygienespüler verwendet. Die Ferienwohnung wurde vorher gründlich gereinigt und sensible Bereiche wie z.B. die Toilette zusätzlich mit Desinfektionsmittel behandelt.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir einigen Gegenstände, wie zum Beispiel Tagesdecken, aus der Ferienwohnung entfernen mussten, da diese nicht auf 60°C gereinigt werden können und wir daher die empfohlenen Hygienevorschriften nicht halten können.

Ebenfalls möchten wir Sie bitten, die allgemein empfohlenen Hygienemaßnahmen unbedingt auch in der Ferienwohnung zu beachten.

Spülen Sie z.B. das Geschirr nur in der Spülmaschine mit einem Programm von mindestens 60°C und achten Sie auf regelmäßiges Händewaschen. Wischen Sie Oberflächen regelmäßig ab. Handseife und Reinigungsmittel stehen Ihnen in unserer Ferienwohnung zur Verfügung, ebenso wie ein Starterpaket mit Toilettenpapier, Küchenrolle und Reinigungstabs für die Spülmaschine.

Bitte knoten Sie unbedingt alle Müllbeutel zu, bevor Sie diese in die Mülltonne werfen. Dies gilt insbesondere, wenn sich Taschentücher, Masken oder Einmalhandschuhe darin befinden.  Achten Sie dennoch auch auf die Mülltrennung. Altpapier gehört in die blaue Tonne, für Wertstoffe steht Ihnen ein gelber Sack zur Verfügung.

Bitte beachten Sie unbedingt die Abstandsregeln von 1,5m bis 2m.

Schutzmasken, Mund-Nase-Schutz oder die sogenannten Community-Masken bringen Sie bitte wie wenn von Ihnen benötigt Desinfektionsmittel oder Einmalhandschuhe selber mit.

In der Ferienwohnung dürfen keine Gäste empfangen werden, um im Fall einer Infektion eine lückenlose Infektionskette nachweisen zu können.

Sollten Sie oder ein Mitreisender Corona-Symptome aufweisen, kontaktieren Sie bitte umgehend einen Arzt. Die Nummer des ärztlichen Notdienstes finden Sie in unserer Gästemappe. Sollte sich eine COVID-19 Infektion bestätigen müssen Sie innerhalb von 24 Stunden Ihren Wohnort aufsuchen und sich in häusliche Quarantäne begeben.

Bitte tragen Sie bei Ankunft eine Mund-Nase-Bedeckung und achten auch auf den Mindestabstand, wir versuchen selber alles so Kontaktlos wie möglich zu halten, dennoch ist ein Kontakt beim Check-In bzw. Check-Out unumgänglich. Sollten Sie vor Ort fragen an uns haben, dürfen Sie uns natürlich gerne persönlich Kontaktieren. Hierbei ist auch wieder der Mindestabstand von 1,5m – 2m einzuhalten sowie das Tragen einer Mund-Nase-Maske. Bitte vermeiden Sie unnötige Kontakte. Sollten Sie mitbekommen, dass jemand im Hausflur/Treppenhaus ist warten Sie bitte bis die Person(en) in Ihrer Wohnung ist/sind. Wir möchten Sie bitten diese Maßnahmen unbedingt einzuhalten da es Personen die zur Hochrisikogruppe gehören hier im Haus leben.

Bei weiteren Fachspezifischen Fragen zum Thema Coronavirus und Covid-19 wenden Sie sich bitte an die Bundeszentrale zur gesundheitlichen Aufklärung (BZgA) unter 0221-8992-0 oder wenn es um Vorgaben des Landkreises Cuxhaven geht an das Bürgertelefon vom Landkreis Cuxhaven unter 04721-662006.

Die Corona Pandemie stellt an uns alle Herausforderungen die ungewohnt und Neu für uns sind. Wir versuchen diese alle so einfach, sicher und unkompliziert wie möglich für Sie umzusetzen. Sollten Sie Fragen oder Anregungen haben teilen Sie uns diese bitte mit.

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt bei uns und einen schönen Urlaub in Cuxhaven.

 

Bleiben Sie dabei Gesund und Cuxhavenverliebt.

Ihre Familie Brücksken 


Update:

30.05.2020 

Ab sofort gilt an der Strandpromenade ein Rechtsgehgebot

04.06.2020

Ab sofort muss an der Alten Liebe ein Mund-Nase-Schutz getragen werden, dass betreten ohne eine Maske ist verboten.


09.10.2020

Liebe Gäste,

wie bereits gestern angekündigt, hat das Land Niedersachsen ein Beherbergungsverbot für Gäste aus innerdeutschen Risikogebieten beschlossen.

Die Verordnung tritt mit Wirkung zum 10.10.2020 am 09.10.2020 in Kraft.

Danach sind Übernachtungen zu touristischen Zwecken untersagt für Personen aus einem vom Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung festgelegten und veröffentlichten Gebiet oder einer Einrichtung, in dem oder in der die Zahl der Neuinfizierten im Verhältnis zur Bevölkerung 50 oder mehr Fälle je 100 000 Einwohnerinnen und Einwohner kumulativ in den letzten sieben Tagen beträgt, die nicht über ein ärztliches Zeugnis in Papierform oder digitaler Form verfügen, das bestätigt, dass keine Anhaltspunkte für das Vorliegen einer Infektion mit dem Corona-Virus SARS-CoV-2 vorhanden sind.

Ein aus einem fachärztlichen Labor stammender Befund ist ein ärztliches Zeugnis.

Das ärztliche Zeugnis muss sich auf eine molekularbiologische Testung stützen, die höchstens 48 Stunden vor der Anreise vorgenommen worden ist.

Maßgeblich für den Beginn der 48-Stunden-Frist ist der Zeitpunkt der Feststellung des Testergebnisses.

 

Zweitwohnungseigentümer, Dauercamper und beruflich bedingte Übernachtungen sind von diesem Beherbergungsverbot aktuell nicht betroffen.

Bereits vor dem 09. Oktober 2020 angereiste Gäste sind von dem Beherbergungsverbot nicht betroffen.

 

Die o.a. betroffenen Gebiete werden täglich neu zur Mittagszeit vom Ministerium festgelegt in Anlehnung an die Daten, die vom Robert-Koch-Institut veröffentlicht werden.

Die neue Verordnung finden Sie unter folgenden Link

https://www.niedersachsen.de/download/159579

 

Eine Karte von Risikogebieten finden Sie unter folgenden Link

https://experience.arcgis.com/experience/478220a4c454480e823b17327b2bf1d4?fbclid=IwAR1hAVuLnPRdEyZZ1DGZhsWRtwOWvf8ysBwgtxdIDlsp3LtH6XUx50B4H18

 

15.10.2020

Das niedersächsische Oberverwaltungsgericht (OVG) Lüneburg hat das Beherbergungsverbot des Landes Niedersachsen für Reisende aus deutschen Corona-Hotspots in einem Eilverfahren für rechtswidrig erklärt. Der Beschluss sei unanfechtbar, teilte das OVG mit.




Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Fachspezifische Fragen zu Corona Test und Reisebeschränkungen klären Sie bitte mit ihrem Gesundheitsamt vor Ort.

Bleiben Sie Gesund und Cuxhavenverliebt

ihre  Familie Brücksken

  






Hygiene.pdf (1.2MB)
Hygiene.pdf (1.2MB)









E-Mail
Anruf
Karte
Instagram